elly-beinhorn.jpg

Elly Beinhorn Alleinflug

28 septembre 2018 | 19 h | Aalt Stadhaus | 5 €

Elly Beinhorn (Vicky Krieps) ist nicht nur eine erfolgreiche Pilotin, sie ist schön, modebewusst und charmant und gehört damit zu den modernsten Frauen ihrer Zeit. Anfangs verdient sie ihr Geld bei Flugschauen in Berlin, doch schon bald hegt sie den Wunsch, mehr als nur eine „Zirkusattraktion“ zu sein. Mit Unterstützung ihres Mentors Ernst Udet (Christian Berkel) tritt sie ihren ersten Langstreckenflug nach Afrika an. Mit ihrem Alleinflug um die Welt im Jahr 1932 setzt sie neue Maßstäbe. Dennoch hegt Elly den Wunsch, neben ihrer Karriere noch eine Familie zu haben, was in ihrem konservativen Umfeld nur schwer realisierbar ist. Als sie dem Rennfahrer Bernd Rosemeyer (Max Riemelt) begegnet und schon ein Jahr nach der Heirat ihr Sohn geboren wird, gehen Ellys Wünsche in Erfüllung. Ein abenteuerlicher Beruf und eine wundervolle Familie – ihr Leben scheint perfekt. Doch Bernd stirbt im Jahr 1938 bei einem tragischen Rennunfall und Elly begibt sich auf ihren nächsten Interkontinentalflug. Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, weigert sie sich mutig der NSDAP beizutreten und in den Krieg zu fliegen…