Esch-sur-Alzette Europen Capital Of Culture
Jetzt
Neuigkeiten
A- A+

Differdingen gegen EU-Mercosur-Handelsabkommen

In ihrer Gemeinderatssitzung vom 24.02.2021 hat die Stadt Differdingen beschlossen, die Klima-Bündnis-Resolution gegen das Freihandelsabkommen zwischen der EU und der südamerikanischen Staatengemeinschaft Mercosur, die im Rahmen der Mitgliederversammlung des Städtenetzwerks im Oktober verabschiedet wurde, zu unterstützen.

Das Klima-Bündnis, seine Mitgliedskommunen und damit auch die Stadt Differdingen fordern den Europäischen Rat und die Luxemburger Regierung dazu auf, dieses Abkommen abzulehnen. Sie fordern die EU auf, einen Handel im Einklang mit europäischen Klimazielen und sozialen Standards zu gestalten.
  • Das Abkommen betrifft auch lokale Landwirtschafts- und Lebensmittelproduzenten, da es Importen aus Ländern mit geringeren Grund- und Arbeitskosten sowie niedrigeren Umwelt- und Sozialstandards den Weg ebnet. Der Druck auf bäuerliche Betriebe erhöht sich dadurch noch weiter auf beiden Seiten des Atlantiks.
  • Das Abkommen bedroht indigene Völker Amazoniens, an deren Seite wir als Klima-Bündnis-Mitglied seit Beginn der Mitgliedschaft stehen.
  • Das Abkommen fördert die Rodung der Wälder Amazoniens und läuft auf beträchtliche Schäden für die Artenvielfalt hinaus. Somit steht es im Gegensatz zu den Bemühungen und Umweltzielen der Stadt Differdingen.

Das EU-Parlament hat Anfang Oktober zwar für einen Änderungsantrag gestimmt, jedoch ist damit die Ratifizierung des EU-Mercosur-Abkommens nicht endgültig gestoppt.

Die Stadt Differdingen ist bereits seit 2002 Mitglied des Klima-Bündnis Lëtzebuerg. Das Klima-Bündnis ist das weltweit größte Städtenetzwerk, das sich dem Klimaschutz widmet und steht seit seiner Gründung vor 30 Jahren für die Rechte seiner indigenen Partner*innen im Amazonasbecken ein.

Resolution gegen EU-Mercosur-Handelsabkommen

 

Kontakt

Umweltabteilung
T.: 58 77 1-1252
E-Mail


Klima-Bündnis Lëtzebuerg
www.klimabuendnis.lu

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden