Esch-sur-Alzette Europen Capital Of Culture
Jetzt

Historische Stätten

A- A+
 

Titelberg – gallo-römische Stätte

Zur Zeit der Kelten spielte der Titelberg eine wichtige Rolle. Auf dem Felsvorsprung über dem Tal der Chiers, der heute zum Territorium der Gemeinde Petingen gehört, wurde im 2. Jahrhundert v. Chr. ein wichtiges Oppidum errichtet. Die Wahl des Standorts ist neben den strategischen Vorteilen auch auf das Vorhandensein von Eisenerz zurückzuführen. Es gab große Mengen an Münzen, die die Bedeutung umfassender wirtschaftlicher Beziehungen zeigten. Die Sammlung von Ausgrabungsgegenständen ist im Nationalen Museum für Geschichte und Kunst in Luxemburg-Stadt ausgestellt. Schilder geben dem Besucher die nötigen Erklärungen. Das „Tëtelbierg” ist vom Fond-de-Gras aus erreichbar und geführte Besichtigungen können auf Anfrage gebucht werden.

 

Information

Fond-de-Gras
L-4576 Niederkorn

T: +352 26 50 41 24
info@minettpark.lu
www.minettpark.lu

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden