Jetzt
Achtung Die Anmeldeformulare für Früherziehung und für die Waldklasse sind online. Schließen

Kulturzentren

A- A+

1535° Creative Hub

Das 1535° Creative Hub der Stadt Differdingen befindet sich an der Umgehungsstraße von Differdingen und bietet Unternehmer der Kreativ und Kulturellenwirtschaft mietbare Arbeitsräume sowie Mehrzweckräume für Tagungen, Workshops und kollektive Treffen. Die Räumlichkeiten fördern den Austausch der Fachleute aus den verschiedenen Branchen wie der Architektur, Design, Kommunikation, Kunsthandwerk, Mode, Kunst, Filmproduktion und Musikindustrie, um nur einige zu nennen. Die Mieträume erstrecken sich über drei Industriegebäude (A, B und C) und umfassen eine Fläche von 16.000 Quadratmetern.

Das 1535° Creative Hub stellt nicht nur inspirierende Arbeitsflächen in den A („Schräinerei“), B („Zilleschapp“) und C („Kesselbetrib“) Gebäuden zur Verfügung, sondern bietet darüber hinaus, mit dem „Sonotron“ und dem „Hangar“, Proberäume für Musiker, darstellende Künstler und audiovisuelle Produzenten zur Verfügung. Diese Räumlichkeiten gelten als ideale Umgebung für die Umsetzung kreativer Ideen und Projekte.

Mit 9 Proberäumen zu erschwinglichen Mietpreisen online buchbar mit flexiblen Zeitfenstern deckt das „Sonotron“ im C Gebäude des 1535° Creative Hub einen dringlichen Bedarf der luxemburgischer Musikszene. Das Sonotron bietet weiter ein Workshop-Programm für alle Musikbegeisterten an.

Im B Gebäude des 1535° Creative Hub befindet sich das „Hangar“, das den Bedürfnissen der Kreativschaffenden Kulturszene in Luxemburg gerecht wird, indem es professionellen Raum für Bühnenproben und audiovisuelle Produktionen zur Verfügung stellt. Mit einer Fläche von 445m2 bietet das „Hangar“ eine Grundausstattung mit Ton- und Lichttechnik, die bei Bedarf ergänzt werden kann. Das „Hangar“ ermöglicht Künstlern und Kreativen umfangreiche Projekte in geeigneten Umgebung umzusetzen und zu verwirklichen.

Ein Restaurant und ein Kaffeehaus empfangen und bedienen täglich Besucher sowie Gäste.

Informationen

115, rue Émile Mark
L-4620 Differdingen

T: +352 58 77 1 1535
1535@differdange.lu
www.1535.lu


 

Aalt Stadhaus

In der Stadt Differdingen, im Süden Luxemburgs, wurde im Februar 2014 das regionale Kulturzentrum „Aalt Stadhaus“ eröffnet. Hier finden kulturelle Aktivitäten einen perfekten Ort und ideale Bedingungen unter einem Dach.

Die Einrichtung beherbergt einen Hauptkonzertsaal für Konzerte und Theater, einen Mehrzweckraum für Tagungen und Empfänge, eine Musikschule, die Stadtbibliothek, ein kleines Restaurant und die Kulturabteilung der Stadt Differdingen.

Das „Aalt Stadhaus” bietet alle Arten von kulturellen Veranstaltungen: Konzerte (von Klassik über Blues bis hin zu Heavy Metal), Stand-up-Comedy, Kinderunterhaltung, Ausstellungen, Theater und vieles mehr.

Diese verschiedenen Aktivitäten haben den Zweck, der Öffentlichkeit des Großherzogtums Luxemburg und der Großregion ein breites Spektrum an kulturellen Aktivitäten anzubieten. Bitte besuchen Sie www.stadhaus.lu für das aktuelle Programm.

Hier, aujourd’hui et demain – Le plan communal à la culture de la Ville de Differdange

Informationen

38, Avenue Charlotte
L-4530 Differdingen

T: +352 58 77 1 1900
info@stadhaus.lu
www.stadhaus.lu


 

Hall O

Der Mehrzweckraum Hall O ist ein moderner Raum, der dreimal so groß ist wie die „Hall de la Chiers”, di er ersetzt, und der Organisation von Festen, Märkten oder Messen gewidmet ist. Die mit den örtlichen Vereinen geplante Halle erfüllt die Bedürfnisse einer Stadt mit einer Einwohnerzahl von 30.000 und einer Haupthalle mit Platz für 1.500 Personen.

Informationen

Rue Camille Gira
L-4624 Oberkorn

T.: +352 58 77 1-1302 /1308
sports@differdange.lu


 

Stadtarchiv

Das Stadtarchiv der Stadt Differdingen hat drei Missionen:

  • das Sammeln, Sortieren, Klassifizieren, Inventarisieren und Konservieren der von der Stadt Differdingen produzierten oder mit ihrer historischen Entwicklung zusammenhängenden Dokumente; als solches ist das Archiv auch Aufbewahrungsort privater Dokumente, die gegen Gebühr oder kostenlos, vorübergehend oder endgültig überlassen werden;
  • den kommunalen Diensten sowie den Bürgern den gesammelten Bestand mitzuteilen, der in Übereinstimmung mit den Offenlegungsfristen gebildet wurde;
  • den Wert des Archivs durch Ausstellungen und Publikationen zu erhöhen, um die Erhaltung des städtischen Erbes zu gewährleisten.

Zögern Sie nicht, sich für Beratungs- und Rechercheanfragen an die Stadtarchivarin zu wenden. Konsultationen sind nur nach Vereinbarung möglich.

Informationen

18, rue Prince Henri
L-4579 Oberkorn

T.: +352 58 77 1-2520
archives.differdange.lu


 

Stadtbibliothek

Seit 2014 befindet sich die Stadtbibliothek (Bibliothèque municipale) im Erdgeschoss des Kulturzentrums Aalt Stadthaus. Neben einer großen Auswahl an Büchern, Zeitschriften und DVDs bietet sie auch kostenlose Dienstleistungen wie das Bibliomobil an, das die Lieferung von Büchern an die Haushalte nicht mobiler Menschen gewährleistet. Die Bibliothek organisiert auch jeden ersten Samstag Lesungen für Kinder (Bib fir Kids) sowie monatlich den Lundi littéraire.

Informationen

38, Avenue Charlotte
L-4530 Differdange

T. : +352 58 77 1-1920
bibliotheque@differdange.lu
biblio.differdange.lu


 

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden