Esch-sur-Alzette Europen Capital Of Culture
Jetzt
Neuigkeiten
A- A+

Neue Statio’minute-Parkuhr

Seit einigen Tagen befindet sich in der Rue Michel-Rodange eine neue Parkuhr, eine sogenannte „Statio’minute“-Parkuhr.

Diese Parksäulen erkennen automatisch parkende Fahrzeuge und starten eine Stoppuhr mit einer Laufzeit von dreißig Minuten. Auf dem Bildschirm wird in einem grünen Kreis die ablaufende Zeit angezeigt. Während die Minuten vergehen, verschwindet der grüne Kreis und wird schließlich nach einer halben Stunde durch ein rotes Lichtsignal ersetzt.

Die Vorteile

„Statio’minute“-Parksäulen haben zwei Vorteile. Einerseits erleichtern sie den Autofahrern das Leben, da sie sich automatisch anschalten und die ablaufende Zeit deutlich sichtbar machen. Andererseits tragen sie zu einem besseren Fahrzeugumlauf in der Innenstadt bei. Sie sind daher ideal für Menschen, die die Geschäfte in der Nähe für einen Einkaufsbummel nutzen möchten.

Praktische Informationen

Die Säulen sind montags bis samstags von 8 bis 18 Uhr in Betrieb. Das Parken ist auf 30 Minuten begrenzt. Bisher wurden zwei Säulen in der Rue Michel-Rodange aufgestellt. Langfristig sollen jedoch alle Parkuhren mit Zeitschaltuhr durch das neue System ersetzt werden.

 

Kontakt

Dienststelle für Verkehr und Mobilität
T.: 58 77 1-1485
E-Mail

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden