honig_im_kopf_one_sheet-kopie.jpg

Kino: Honig im Kopf

27.02.2019 | 19h | Aalt Stadhaus | gratis

„Honig im Kopf“ erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda und ihrem Großvater Amandus. Das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause seines Sohnes Niko nicht mehr alleine klar. Obwohl es Niko das Herz bricht, muss er bald einsehen, dass für Amandus der Weg ins Heim unausweichlich ist. Doch Tilda will sich auf keinen Fall damit abfinden. Kurzerhand entführt sie ihren Großvater auf eine chaotische und spannende Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen:

Noch einmal Venedig sehen! Nach der Vorführung findet eine Diskussion, die vom Info-Zentrum Demenz moderiert wird, statt.