Jetzt
Behördengänge

Antrag auf Erteilung einer dauerhaften Aufenthaltserlaubnis

für Bürger der Europäischen Union mit mindestens fünfjährigem Wohnsitz in Luxemburg

(Achtung: Die Aufenthaltskarte für europäische Bürger EXISTIERT NICHT MEHR!

Sie wurde durch die Bescheinigung über den ständigen Wohnsitz oder die Anmeldebescheinigung ersetzt)

Einzureichende Dokumente

  • gültiger Personalausweis des/er Antragstellers*in 
  • gültiger Personalausweis oder gültiger Reisepass
  • Nachweis des rechtmäßigen Aufenthalts des/er Antragstellers*in in Luxemburg für 5 Jahre 
  • Wohnsitzbescheinigung der Gemeinde, in der der/ie Antragsteller*in derzeit wohnt und ggf. die Wohnsitzbescheinigung(en) der Gemeinde(n), in der/denen der/ie Antragsteller*in zuvor  – bis zu 5 Jahren  – gewohnt hat

Für das Familienmitglied

  • Haushaltszusammensetzung („composition de ménage“) der Gemeinde, in der der/ie Antragsteller*in und das Familienmitglied (= Vater oder Mutter oder Ehe- oder Lebenspartner) derzeit leben und ggf. die Wohnsitzbescheinigung(en) der Gemeinde(n), in der/denen das Familienmitglied zuvor gelebt hat –  bis zu 5 Jahre zurückliegend

guichet.lu

 

Kontakt & Infos

Biergeramt
T.: 58 77 1-01
während den Bürozeiten (7:30 Uhr-12 Uhr und 13:30 Uhr-17 Uhr)

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden