Jetzt
Behördengänge

Solidaritätszuschuss

Wer kann den Solidaritätszuschlag beantragen?

Alle erwachsenen Bürger*innen, die zum Zeitpunkt der Antragstellung im Hauptregister der Stadt Differdingen eingetragen sind und die eine Teuerungszulage vom Staat erhalten haben. 
Es kann nur ein Antrag pro Haushalt gestellt werden.

Wie beantragen Sie den Solidaritätszuschlag?

Laden Sie den Antrag herunter, füllen Sie ihn aus und senden Sie ihn an:

Office social Differdange
23, Grand-rue
L-4575 Differdange

Sie können den Antrag auch an der Rezeption des Bürgeramtes im Rathaus oder im Sekretariat des Sozialamtes abholen. Vereinbaren Sie ggf. einen Termin im Sekretariat des Sozialamtes,
um Hilfe beim Ausfüllen des Antrags zu erhalten.

Welche Beträge werden bewilligt?

Die Beträge des Solidaritätszuschlags (AS) werden mit 15 % des Betrags
der Teuerungszulage (AVC) berechnet.

Betrag AVC % zugewiesen Betrag AS
2640 € 15 % 396 €
3300 € 15 % 495 €
3960 € 15 % 594 €
4620 € 15 % 693 €
5280 € 15 % 792 €

 

Antrag auf Solidaritätszuschlag 2020

 

Wer kann mir helfen?

Weitere Informationen erhalten Sie beim

Sekretariat des Sozialamtes von Differdingen
T. 58 77 1-1550/-1551/-1552
E-Mail

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden