Jetzt
Behördengänge

Papierlose Rechnung

Wenn Sie die Rechnungen der Gemeinde lediglich per E-Mail (papierlos) erhalten möchten, müssen Sie den Verzicht auf Papierrechnungen beim Kundendienst beantragen. Das bedeutet, dass Sie keine Papierrechnungen mehr per Post erhalten.

Die elektronische Rechnung gilt für alle Rechnungen der Gemeinde, mit Ausnahme der Rechnungen für Kinderbetreuungseinrichtungen (z. B. „Maison Relais”). Bitte beachten Sie, dass dieser kostenlose Service für Privatkunden nur in Verbindung mit einer Einzugsermächtigung möglich ist.

Um elektronische Rechnungen zu beantragen:

  • wenden Sie persönlich, per Telefon (58 77 1-1730) oder E-Mail an unseren Kundendienst
  • oder senden Sie uns die folgenden 3 Dokumente per Post (unter Angabe der Referenz Ihrer letzten kommunalen Rechnung):
    1. den ordnungsgemäß ausgefüllten und unterzeichneten Verzichtsantrag für Papierrechnungen
    2. die ordnungsgemäß ausgefüllte und unterzeichnete Einzugsermächtigung
    3. eine Bankbescheinigung (RIB) in Bezug auf die Einzugsermächtigung (ggf. bei Ihrer Bank anzufordern)

Der Verzichtsantrag für Papierrechnungen ist nicht endgültig und kann jederzeit widerrufen werden.

Kontakt & Infos

Kundendienst
T.: 58 77 1-1730
E-Mail

Postanschrift
Stadt Differdingen / Abteilung Kundendienst
B.P. 12
L-4501 Differdingen

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden