Jetzt

PAG – Flächennutzungsplan

A- A+

Kontakt:

Amt für Stadtentwicklung:

Kontaktformular

Manuel LOPES, Stadtarchitekt  58771-1269
Véronique GRÜN, 58771-1617
Romain MÜLLER,  58771-1246

urbanisme@differdange.lu

Überarbeitung des Flächennutzungsplans (FNP)

Wie alle anderen Gemeinden in Luxemburg so hat auch die Stadt Differdingen in den vergangen Jahren einen neuen allgemeinen Flächennutzungsplan (FNP) für das gesamte Gebiet erstellt.

Er teilt das Gemeindegebiet in verschiedene Zonen ein und verfolgt folgende Ziele: die Art der Bebauung, rationelle Bodennutzung, harmonische Entwicklung der städtischen und ländlichen Strukturen, Schutz des kulturellen Erbes und der Umwelt, öffentliche Sicherheit.

Das Ziel des allgemeinen Entwicklungsplans ist die Verteilung und die Organisation von menschlichen Aktivitäten in verschiedensten Bereichen, umso eine kohärente und nachhaltige Entwicklung unserer Stadt zu gewährleisten, basierend auf den Vorgaben, die im Artikel 2 des geänderten Gesetzes vom 19. Juli 2004 über die Gemeindeplanung und Stadtentwicklung definiert sind.

In seiner Sitzung vom 20. November 2019 verabschiedete der Gemeinderat den neuen allgemeinen Entwicklungsplan (PAG) für die Stadt Differdingen. Hierdurch wurde das Genehmigungsverfahren gemäß Artikel 10 des Gesetzes vom 19. Juli 2014 eingeleitet.

Der aktuell bestehende Flächennutzungsplan

Der aktuelle allgemeine Flächennutzungsplans basiert auf einer im Jahre 1981 genehmigten Fassung. Seitdem hat die Stadt Differdingen zahlreiche spezifische Anpassungen vorgenommen. Für jede Anpassung wurden sowohl ein schriftlicher als auch ein grafischer Teil des allgemeinen Entwicklungsplans in einer abgestimmten Version zusammengefasst.

Sollten Sie Fragen haben, so können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, um die jeweils gültigen Dokumente und Pläne einzusehen. Unsere Mitarbeiter vom Stadtentwicklungsamt beantworten gerne Ihre Fragen.

Einsicht der Dokumente

Alle Dokumente bezüglich den überarbeiteten Flächennutzungsplan (PAG), der Teilbebauungspläne (PAP QE) sowie die Umweltverträglichkeitsprüfung können jederzeit von der Öffentlichkeit im Rathaus eingesehen werden, zusätzlich stehen Ihnen (untenstehend) alle Dokumente und Pläne auch in digitaler Form zur verfügen.

Downloads

Neuer FNP

Bestehender FNP

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden