Jetzt

Events

Mary Faltz

04 März 2024

19:30

Aalt Stadhaus – Salle de spectacle

Gratis

Nach dem Tod ihrer Mutter spürte Mary das große Verlangen, genau zu verstehen, was ihrer entfremdeten Mutter passiert war. Sie machte sich auf eine schmerzhafte Suche und grub sich durch Archive aus 30 Jahren. Was sie entdeckte, übertraf alles, was sie sich je hätte vorstellen können…

Dieses Buch zeigt eine Realität, die für viele Menschen allzu gewöhnlich ist. Ob psychischer, physischer oder sexueller Missbrauch, „Mein Vater“ wirft die Frage auf, warum um alles in der Welt jahrzehntelang niemand auf die offensichtlichen Zeichen von Gewalt reagiert hat. Damit gibt es den nötigen Anstoß, die gesellschaftlichen Kategorien als Chancen zu begreifen und nicht als Zeichen von Schwäche und Versagen. Vor allem aber macht es Mut, den Status quo in einer oft blinden und selbstsüchtigen Gesellschaft zu hinterfragen.

Dr. Mary Faltz ist eine klinische Forscherin und approbierte Apothekerin. Sie ist das zweite von sechs Kindern in ihrer Familie und hat 16 Jahre währenden sexuellen Kindesmissbrauch überlebt.

Plus d'information


Merci de consulter www.stadhaus.lu pour toute information supplémentaire concernant le détail des prix, le statut de l’évènement ou d’autres informations pratiques.

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden