Esch-sur-Alzette Europen Capital Of Culture
Jetzt

Coronavirus: Verteilung von Masken an Unternehmen

A- A+

Im Rahmen der gestern von der Regierung angekündigten schrittweisen Wiederaufnahme der wirtschaftlichen Aktivitäten wird in den kommenden Tagen gemeinsam von der Regierung, der Handelskammer und anderen Partnern eine kostenlose Verteilung von Schutzmasken an luxemburgische Unternehmen auf der Grundlage von fünf Masken pro Mitarbeiter*in organisiert.

Die physische Verteilung der Masken erfolgt über das Netz der Post Luxemburg nach folgenden Modalitäten:

  • Unternehmen mit 50 oder mehr Mitarbeitern*innen erhalten die Masken so schnell wie möglich per Direktverteilung (per Post),
  • Unternehmen mit weniger als 50 Beschäftigten erhalten in den nächsten Tagen ein Schreiben der Zentralstelle der Sozialversicherungen („Centre commun de la sécurité sociale“, CCSS), in dem ihnen die Anzahl, der ihnen zur Verfügung gestellten Masken, mitgeteilt wird.

Die Masken werden den Unternehmen gegen Vorlage des Original-CCSS-Schreibens bei der im Schreiben angegebenen Poststelle (oder Sammelstelle) ausgehändigt.

 

Mehr Informationen

Handwerkskammer („Chambre des métiers“)
Webseite

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden