Esch-sur-Alzette Europen Capital Of Culture
Jetzt

Familljenhaus Differdingen

A- A+

Im Januar 2022 hat der Verein arcus in unserer Gemeinde ein „Familljenhaus“ eröffnet. Das Differdinger „Familljenhaus“ ist ein lokales und regionales Kompetenzzentrum, das es ermöglicht, Fragen von Familien und Jugendlichen zu beantworten.

Was bietet das „Familljenhaus“ den Familien?

Das Differdinger „Familljenhaus“  ist ein lokales und regionales Kompetenzzentrum, das es ermöglicht, die Fragen von Familien und Jugendlichen zu beantworten. Alle „Familljenhaiser“ in vielen Teilen des Landes sind auf die Nähe zu Familien, Kindern und Jugendlichen ausgerichtet und verfügen über Einrichtungen, die sie in ihren Räumlichkeiten empfangen oder auch zu Hause besuchen können. Das Differdinger „Familljenhaus“ unterstützt und begleitet Familien, Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung und beantwortet Fragen zu Situationen des täglichen Lebens.

Welche verschiedenen Dienstleistungen bietet das „Familljenhaus“ an?

Familienassistenz („Assistance familiale“)
Der Dienst Familienassistenz arbeitet eng mit Familien oder Jugendlichen zusammen, die Hilfe benötigen und Fragen im Zusammenhang mit ihrem täglichen Leben haben. Der Dienst zielt darauf ab, die Ressourcen jedes Familienmitglieds zu stärken, die Stabilität zu unterstützen und die Fähigkeiten jedes Familienmitglieds zu fördern.

Familienhilfe („Aide familiale“)
Der Dienst Familienhilfe bietet Familien und Einzelpersonen unter 65 Jahren kurzfristig oder über einen bestimmten Zeitraum Unterstützung bei der Hausarbeit im Falle von Krankheit, Behinderung oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen im Leben.

„Berodungsdéngscht“
Der Dienst „Berodungsdéngscht“ bietet psychologische oder psychotherapeutische Unterstützung für Kinder, Jugendliche und ihr Umfeld an, die mit Schwierigkeiten aller Art konfrontiert sind. Die einen stellen traumatische Ereignisse dar, die anderen einschneidende Lebenserfahrungen. In Einzel- oder Familiengesprächen werden Sie dabei unterstützt, individuelle und angemessene Lösungen für Ihre Probleme zu finden.

Familienplatzierung („Placement familial“)
Ziel der Familienplazierung ist es, den Kindern einen angemessenen, stabilen und strukturierten Platz in einer Pflegefamilie zu bieten, der ihnen ein menschenwürdiges Leben ermöglicht, und die Bezugspersonen, insbesondere die Pflegefamilien und Eltern, zu beraten und zu unterstützen, indem sie ihnen helfen, ihre individuellen Mittel und Fähigkeiten zu stärken und einzusetzen, damit sich die Pflegekinder unter den besten Bedingungen entwickeln können. Der Dienst kümmert sich auch um die Auswahl, Schulung und Vorbereitung der Pflegefamilien.

Wer arbeitet im Differdinger „Familljenhaus“?

Das Team besteht aus Sozial- und Familienhelfern, Psychologen und Psychotherapeuten, Sozialarbeitern, graduierten Erziehern, diplomierter Erziehern und einer regionalen Koordinatorin. Das multidisziplinäre Team spricht verschiedene Sprachen, darunter Luxemburgisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Englisch und Italienisch.

 

 

Kontakt

Sprechstunde: jeden Montag (außer an Feiertagen) von 15 bis 19 Uhr, mit oder ohne Termin. Es empfiehlt sich, vorher telefonisch Kontakt aufzunehmen.


Familljenhaus Differdingen
23, Grand-Rue
L-4575 Differdingen
Tel.: 40 49 49 570 | E-Mail

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden