Esch-sur-Alzette Europen Capital Of Culture
Jetzt

Miami University Dolibois European Center

A- A+

Das „Miami University Dolibois European Center“ (MUDEC) wurde 1968 gegründet und ist damit eines der ältesten und etabliertesten Studienprogramme in den USA. Seit 1997 befindet sie sich in Differdingen. Der Dekan ist Dr. Thierry Leterre.

Pro Semester nehmen rund 100 Studierende am Programm teil, während des Sommerprogramms rund 40. Die Schüler*innen werden ermutigt, sich mit der lokalen Gemeinschaft zu beschäftigen und innerhalb Europas zu reisen. Sie werden in Gastfamilien untergebracht, was es ihnen ermöglicht, Vielfalt und Leben in Differdingen zu erleben.

MUDEC bietet auch Stipendien für in Luxemburg ansässige Studenten*innen an, um an der Miami University in Ohio zu studieren.

John E. Dolibois

Das Zentrum ist nach John E. Dolibois benannt, der aus Bonneweg stammt. Dolibois wanderte 1931 als Kind in die Vereinigten Staaten aus, studierte in Miami und diente im Zweiten Weltkrieg in der US-Armee und war während der Nürnberger Prozesse Verhörer von Nazi-Kriegsverbrechern. Später wurde er Botschafter der Vereinigten Staaten im Großherzogtum. Die MUDEC befand sich ursprünglich in der Hauptstadt und zog 1997 an seinen heutigen Standort, ins Schloss von Differdingen, um.

 

Kontakt

Schloss von Differdingen
1, Impasse du Château
L-4524 Differdingen
T: 5822-22-1
luxembourg@miamioh.edu  | www.miamioh.edu/luxembourg

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden