Esch-sur-Alzette Europen Capital Of Culture
Jetzt

Klimabank und Wohnungsprämie

A- A+

Seit dem 1. Januar 2017 stellt der Staat neue Beihilfen für nachhaltiges Bauen, nachhaltige Renovierung und erneuerbare Energien zur Verfügung.

Die neuen Werkzeuge umfassen:

  • ein neues einheitliches neues Amt für Wohnungsbauförderung mit Sitz in in Luxemburg-Stadt (11, rue de Hollerich),
  • „PRIMe House“-Stipendien mit Schwerpunkt auf nachhaltigem Wohnungsbau und nachhaltiger energetischer Sanierung,
  • die „KlimaBank“, einschließlich des zinsverbilligten Klimakredits und des zinsfreien Klimakredits,
  • LENOZ („Lëtzebuerger Nohaltegkeets-Zertifikat fir Wunngebaier“), das Nachhaltigkeitszertifizierungssystem für neuen Wohnraum.

Download Flyer 

Download Flyer energetischer Ausweis

Weitere Infos

Die Stadt Differdange bietet auch hier eine ganze Reihe von Finanzhilfen für einen rationelleren Umgang mit Energie an.

 

Die Audiowiedergabe des Seiteninhalts ist aktiv.

Wiedergabe beenden